Manuelle Therapie Hennef

Mit unserem professionellen Team an Physiotherapeuten begleiten wir Sie auf dem Weg der Genesung. In unseren neuen, hellen und modernen Räumlichkeiten stehen uns eine Vielzahl der besten Trainingsgeräten zur Verfügung, um die Therapie individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen zu können.

Patienten aller Kassen erhalten schnellstmöglich Termine ohne lange Wartezeiten, um so den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Unsere Praxis verfügt über barrierefreie Eingänge und Therapieräume sowie kostenlose und großzügige Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.

Sie können sich jederzeit gerne per E-Mail oder Telefon mit unserem Praxisteam in Verbindung setzen. 
 
Wir freuen uns auf Sie.
Weitere Informationen zur manuellen Therapie:

Das Werkzeug, das der Manualtherapeut einsetzt, sind seine Hände (lateinisch: „manus“). Das ist der Ursprung des Namens „Manuelle Therapie“. In der ersten Sitzung werden die Muskelfunktionen und die Mechanik der Gelenke untersucht sowie der Zustand von Sehnenstrukturen und Nerven betrachtet.

Die Manuelle Therapie ist eine spezielle Behandlungsmethodik, die sich mit der Untersuchung und Behandlung von Funktions- und Bewegungsstörungen des Körpers beschäftigt. Es handelt sich hierbei um spezielle Handgrifftechniken, die im Rahmen des Befundes dazu dienen, eine Bewegungsstörung im Bereich der Extremitätengelenke oder der Wirbelsäule zu lokalisieren/analysieren und letztendlich zu behandeln.

Die Manuelle Therapie stellt somit eine gezielte und gelenkschonende Behandlungsmethode dar, die bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates Anwendung findet.

Ziel der Manuellen Therapie ist es, das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Nerven und Muskeln wieder herzustellen.
Die Manuelle Therapie hilft Ihnen bei Kopfschmerzen, Hexenschuss oder einem sogenannten Tennis- und Golferellenbogen ebenso wie bei Bewegungseinschränkungen nach einer Verletzung.

Bei der Manuellen Therapie können sowohl passive Techniken als auch aktive Übungen zum Einsatz kommen. In der Behandlung mobilisieren wir eingeschränkte bzw. blockierte Gelenke durch sanfte Techniken oder stabilisieren überbewegliche, instabile Gelenke durch individuelle Übungen.

Zurück zur Übersicht